Das Gradnetz der Erde in Bewegung ...

Bedienung:

  • Die Pfeiltasten verändernd die geografische Lage des Ortes (rote Kugel).
  • Mit den Tasten 0-9 und A, B kann direkt ein Darstellungsmodi angesprungen werden.
  • Beliebige Tasten blättern durch die verschiedenen Darstellungsmodi.
  • Mit gehaltener Maustaste kann die Ansicht rotiert werden.

Beobachtungsaufgaben

  • Welche Kreise verlaufen parallel?
  • Mit welcher Farbe ist der Äquator gekennzeichnet?
  • Wo findet sich der 180° Meridian?
  • Welche Werte kann die geografische Breite annehmen? Der Wertebereich ist ...
  • Mit welcher Farbe sind die Wendekreise eingezeichnet?
  • Welcher Buchstabe kürzt die geografische Länge ab?
  • Auf welcher geografischen Breite befinden sind die Polarkreise?
  • Welcher ist der kleinste Wert, den die geografische Länge annehmen kann?
  • Mit welcher Farbe ist der Nullmeridian eingezeichnet?
  • Welcher der beiden Winkel im Zentrum der Kugel ist die geografische Länge? Seine Farbe ist ...
  • Mit welcher Farbe ist der Zentrumswinkel für geografische Breite eingezeichnet?
fs gg ksw - sci