Word: Tabulatoren, Füllzeichen und Tabellen

Word: Tabellen formatieren

Word: Formatvorlagen

Word: Layout: Kopf- und Fusszeilen, Spalten, Bilder

Word: Titel-Nummerierung und Inhaltsverzeichnis

PowerPoint

Microsoft: Verwenden von Folienmastern zum Anpassen einer Präsentation Microsoft: Schulungskurse, Videos und Lernprogramme zu PowerPoint 2013

Tipps zur Gestaltung

  • schlichtes, nüchternes Layout und möglichst wenig Effekte
  • Folien nicht überladen
  • Leserlichkeit: Schriftgrösse mindestens 16 Punkte
  • Leserlichkeit: guter Kontrast zwischen Vordergrund- und Hintergrundfarbe.
  • Farben sparsam einsetzen - keine schrillen Farben
  • angepasste Farben wählen: z.B. mit dem Pipetten-Werkzeug einer Bildbearbeitung Farbwerte auslesen und in PowerPoint > weitere Farben > Benutzerdefiniert anwenden
  • grundsätzlich keine ganzen Sätze, besser Stichworte oder verbale Wortketten
  • Beschriftungen knapp halten

Tipps zu Masterfolien

  • SHIFT + Klick auf Symbol Normalansicht (unten rechts) wechselt zur Masterfolien Ansicht
  • SHIFT + Klick auf Symbol Foliensortierung (unten rechts) wechselt zur Handzettelmaster Ansicht
  • Klick auf Normalansicht oder Foliensortierung schliesst die Masteransicht
  • unnötige Masterfolien und Layouts löschen
  • Farben und Schriften definieren
  • wiederholende Texte, Logos und Formen platzieren
  • Objekte mit Platzhalter einfügen erstellen

Tipps zum Vortragen

  • frei sprechen oder stichwortartige Notizen auf Notizkarten
  • Referentenansicht einsetzen: Bildschirmpräsentation > Option Referentenansicht
  • zur nächsten Folie überleiten
  • nicht zur Wandprojektion blicken, sondern auf den Bildschirm
  • Folieninhalte ausführen, kommentieren, anreichern
  • falls längere Textpassagen notwendig: nicht vorlesen, besser vom Zuhörer in aller Ruhe lesen lassen

Tipps zur Vorführung

  • Taste F5 startet die Vorführung
  • SHIFT + F5 startet die Vorführung bei der aktuellen Folie
  • ESC beendet die Vorführung
  • Zahl gefolgt von ENTER springt zur entsprechenden Folie, z.B. zur Folie 7
  • HOME springt zur ersten Folie
  • END springt zur letzten Folie
  • A blendet den Zeiger ein und aus
  • CTRL + P wechselt in den Zeichnen Modus
  • CTRL + E wechselt in den Radieren Modus
  • CTRL + S zeigt die Folienübersicht
  • CTRL + T blendet die Taskleiste ein > einfacher Wechsel zu anderen Anwendungen
  • rechter Mausklick: weitere Optionen wie z.B. Referentenansicht ein/aus
  • W wechselt zwischen ganzflächig Weiss und der Folie
  • B wechselt zwischen ganzflächig Schwarz und der Folie

Excel: Euklid

Digitale Schultasche: Installation eines PortableApps.com Pakets (Bsp. Inkscape)

Inkscape: Beispiel Daumenkino

Gimp: Beispiel Logo erstellen

Audacity: Recording und MP3-Export