HSB colorMode

Mit der Systemfunktion colorMode(mode, max1, max2, max3, [maxA]) lässt sich das Farbsystem zwischen RGB und HSB wechseln. HSB steht für Hue/Saturation/Brightness und RGB für Rot/Grün/Blau. Die drei Maxima lassen die erwünschten Maimalwerte definieren. Bei RGB ist das standardmässig dreimal 255 und bei HSB wegen der Anlehnung an den Farbkreis 360 für Hue (die Farbe) und für Saturation und Brightness meist 100, als 100% verstanden.

Die Flexibilität bei der Defintion der maximalen Anzahl Farbtöne im HSB-System lässt auf einfachste Weise ein Farbenset entlang der Regenbogenfarben realisieren. Oft wird ein Trick mit dem Modulo-Operator eingesetzt, damit der Farbkreis wiederholt durchlaufen werden kann.
Der optionale Parameter maxA steht für die Deckkraft, auch Alpha genannt.

Hinweise

  • Mausklick auf den Canvas erhöht oder reduziert die Anzahl Farben. Es sind nur einzelne der Fibonacci-Folge angelehnte Werte für die Anzahl Farben auswählbar. Es liesse sich aber beim ersten Parameter von colorMode() eine beliebige Anzahl definieren.
  • Die konzentrischen Kreise sind mit unterschiedlicher Saturation gezeichnet: 100, 80, 60, 40 und 20 bei einem Maximum von 100.